OBS1 - Celle

Diese Website ist momentan nur von PC / Laptop erreichbar

 

entweder Browser weiter aufziehen oder anderes Gerät verwenden.

OBS
Celle I

Oberschule Celle 1

Welfenallee 11

29225 Celle

Tel: 05141-278740

Fax: 05141/27874-200

Mail: info@obs1celle.de


Willkommen im Hauptgebäude Heese

Rätsel-Wettbewerb

Auf dieser Seite werden je Schulwoche drei bis vier Rätsel aus verschiedenen Wissensbereichen vorgestellt. Wenn Du ein Schüler oder eine Schülerin der OBS Celle I bist, kannst Du an diesem Wettbewerb teilnehmen. Am Ende des Schuljahres - Stichtag: Montag, 19. Juni bis 13:15 - gebt Ihr Eure Antworten bei Herrn Seedorf ab. Ein Formular zum Eintragen der Ergebnisse könnt ihr  hier  herunterladen. Von insgesamt 20 Rätseln müsst ihr mindestens 15 richtig lösen, um an der Endauswertung teilnehmen zu können. Die ersten drei Plätze erhalten jeweils einen Kino-Gutschein. Bei Punktegleichstand entscheidet das Los. Viel Spaß beim Lösen!

 

I     25.04.2017        Thema: Biologie  

 

Wie viel Sauerstoff erzeugt ein ca. 20m hoher Laubbaum pro Jahr?   

1. Antwort: 30.000 Liter

2. Antwort: 300.000 Liter

3. Antwort: 3.000.000 Liter

Kennst Du die Antwort?

Wenn nicht, genügt ein Blick ins Lexikon oder eine Suche im Internet!

Viel Spaß!

 

II     27.04.2017        Thema: Chemie   

 

Gefährlich klingende Fachbegriffe aus der Chemie entfachen bei einem Teil der Bevölkerung Angst: Im Rahmen eines Aprilscherzes führte eine Studentengruppe eine erfolgreiche Unterschriftenaktion gegen das farblose, geruchlose und geschmacklose Dihydrogenmonoxid durch. Welcher Stoff verbirgt sich hinter diesem Fachbegriff?

1. Antwort: Diclofenac (Arzneistoff)

2. Antwort: H2O

3. Antwort: Dichlormethan (Lösungsmittel)

Kennst Du die Antwort?

Wenn nicht, genügt ein Blick ins Lexikon oder eine Suche im Internet!

Viel Spaß!

 

III     28.04.2017        Thema: Deutsch   

 

Eine junge Frau wohnte in einem noblen Hotel neben einer Bank. Eines Abends klopfte jemand an ihre Tür und noch ehe sie „Herein!“ rufen konnte, betrat ein fremder Mann ihr Zimmer. Als er die junge Frau erblickte, schrak er zurück und sagte: „Oh, entschuldigen Sie mich bitte, junge Frau, ich habe mich in der Tür geirrt. Mein Zimmer ist gerade nebenan.“ Dann ging er wieder. Die junge Frau überlegte kurze Zeit, erinnerte sich an die Tatsache, dass es in dem Hotel einen Dieb gab und bat den Hoteldetektiv zu sich. Nachdem sie ihm den Vorgang erzählt hatte, war er mit ihr der gleichen Meinung. Er ging in die Hotelhalle und nahm den Mann kurzerhand fest. Welcher „Kunstfehler“ war dem Dieb unterlaufen?

Antwort:______________________________________

 

IV     01.05.2017        Thema: Mathematik   

 

Es folgt das wahrscheinlich älteste mathematische Rätsel (ca. 3800 Jahre alt): Es gibt sieben Häuser, in jedem Haus wohnen sieben Katzen. Jede Katze frisst sieben Mäuse, von denen wiederum jede sieben Kornähren gefressen hat. In jeder Ähre sind sieben Samen. Wie viele Objekte sind es insgesamt?

Antwort:______________________________________

 

V     03.05.2017        Thema: Allgemeinwissen   

 

Von welcher berühmten Persönlichkeit stammt folgendes Zitat, welches auch im Schulalltag seine Bedeutung hat:"Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen."

Antwort:______________________________________

 

VI     07.05.2017        Thema: Allgemeinwissen   

 

Von wem stammt folgendes Zitat? "Langweilig zu sein ist die ärgste Sünde des Unterrichts."

1. Antwort: Johann Friedrich Herbart

2. Antwort: Johann Wolfgang v. Goethe

3. Antwort: Roman Herzog

Kennst Du die Antwort?

Wenn nicht, genügt ein Blick ins Lexikon oder eine Suche im Internet!

Viel Spaß!

 

VII     08.05.2017        Thema: Physik   

 

Unter zwei Käseglocken sind jeweils 10 Bienen gefangen. Unter Glocke A sitzen alle Bienen auf dem Boden unter Glocke B fliegen alle in der Luft. Welche der beiden Käseglocken zeigt auf einer Waage das größere Gewicht?

1. Antwort: Glocke A zeigt mehr Gewicht an

2. Antwort: Glocke B zeigt mehr Gewicht an

3. Antwort: Beide Käseglocken zeigen das gleich Gewicht.

Kennst Du die Antwort?

Wenn nicht, genügt ein Blick ins Lexikon oder eine Suche im Internet!

Viel Spaß!

 

VIII     15.05.2017        Thema: Sport    

 

Ein deutscher Sportreporter formulierte diese berühmten Sätze: "Schäfer nach innen geflankt, Kopfball abgewehrt, aus dem Hintergrund müsste Rahn schießen, Rahn schießt. Tooor, Tooor, Tooor! Tor für Deutschland!" Welches legendäre Fußballspiel ist damit gemeint? In welchem Jahr fand es statt?

Antwort:______________________________________

 

IX     15.05.2017        Thema: Physik   

 

Wie oft würde die Erde größenmäßig in die Sonne passen?

1. Antwort: 100.000 mal

2. Antwort: 1.000.000 mal

3. Antwort: 1.000 mal

Kennst Du die Antwort?

Wenn nicht, genügt ein Blick ins Lexikon oder eine Suche im Internet!

Viel Spaß!

 

X     16.05.2017        Thema: Biologie   

 

Was hilft gegen Heißhunger auf Schokolade? Mehrere Antworten sind richtig!

1. Antwort: Sonnenblumenkerne

2. Antwort: Vanilleduft

3. Antwort: Eis

4. Antwort: Pizza

Kennst Du die Antwort?

Wenn nicht, genügt ein Blick ins Lexikon oder eine Suche im Internet!

Viel Spaß!

 

XI     19.05.2017        Thema: Mathematik   

 

Die Statistik gehört zur Mathematik und findet auch in diesem Beispiel seine Anwendung: Wie viele Jahre muss ein Mensch statistisch gesehen jeden Tag fliegen, bevor er bei einem Flugzeugunglück ums Leben kommt?

1. Antwort: 290 Jahre

2. Antwort: 2.900 Jahre

3. Antwort: 29.000 Jahre

 

 

XII     21.05.2017        Thema: Englisch    

 

Um zum Zielwort zu gelangen, musst du in jeder Zeile einen Buchstaben verändern. Es muss aber in jeder Zeile ein gültiges Wort mit vier Buchstaben stehen.

S E N D

_ _ _ _

_ _ _ _

_ _ _ _

M A I L

 

Kennst Du die Antwort?

Wenn nicht, genügt ein Blick ins Wörterbuch!

Viel Spaß!

 

XIII     01.06.2017        Thema: Religion    

 

Wo wurde Jesus der Bibel zufolge geboren?

1. Antwort: Jerusalem

2. Antwort: Bethlehem

3. Antwort: Nazareth

4. Antwort: Jericho

Kennst Du die Antwort?

Wenn nicht, genügt ein Blick ins Lexikon oder eine Suche im Internet!

Viel Spaß!

 

XIV     01.06.2017        Thema: Religion    

 

Die Schriften und Handlungen welcher Person führten zur Reformation?

1. Antwort: Martin Luther King

2. Antwort: Jesus

3. Antwort: Martin Luter

4. Antwort: Thomas von Aquin

5. Antwort: Martin Luther

Kennst Du die Antwort?

Wenn nicht, genügt ein Blick ins Lexikon oder eine Suche im Internet!

Viel Spaß!

 

XV     06.06.2017        Thema: Biologie   

 

Eine Welt ohne Handy ist schwer vorstellbar. Was passiert aber mit uns im biologischen Sinne, wenn wir zu lange auf Bildschirme starren? Mehrere Antworten sind richtig!

1. Antwort: Kleine Displays machen uns kurzsichtig.

2. Antwort: Wir sind oft müde.

3. Antwort: Wir essen mehr.

4. Antwort: Wir können uns schlechter konzentrieren und das Gedächtnis leidet.

5. Antwort: Wir sind häufiger gestresst.

Kennst Du die Antworten?

Wenn nicht, genügt ein Blick ins Lexikon oder eine Suche im Internet!

Viel Spaß!

 

XVI     06.06.2017        Thema: Allgemeinwissen    

 

Der Eiffelturm erhält alle sieben Jahre einen neuen Anstrich. Wie viel wiegt die Farbe, die dazu benötigt wird?

1. Antwort: 500 kg

2. Antwort: 60 Tonnen

3. Antwort: 12 Tonnen

Kennst Du die Antwort?

Wenn nicht, genügt ein Blick ins Lexikon oder eine Suche im Internet!

Viel Spaß!

 

XVII     07.06.2017        Thema: Englisch    

 

Wenn ein Brite "Wait a moment!" sagt, wie lang ist "a moment", wenn man dem Regelbuch folgt?

1. Antwort: 10 Sekunden

2. Antwort: 60 Sekunden

3. Antwort: 90 Sekunden

4. Antwort: 120 Sekunden

Kennst Du die Antwort?

Wenn nicht, genügt ein Blick ins Lexikon oder eine Frage bei deinem Englischlehrer oder -lehrerin!

Viel Spaß!

 

XVIII     08.06.2017        Thema: Physik   

 

Wenn ein Hochspringer auf der Erde 2 Meter hoch springt, wie hoch könnte er auf dem Mond springen?

1. Antwort: 4 Meter

2. Antwort: 6 Meter

3. Antwort: 9 Meter

4. Antwort: 12 Meter

Kennst Du die Antwort?

Wenn nicht, genügt ein Blick ins Lexikon oder eine Suche im Internet!

Viel Spaß!

 

XIX     09.06.2017        Thema: Deutsch    

 

In einer antiken Stadt war es üblich, die zu einer lebenslangen Gefängnisstrafe verurteilten Dieben eine letzte Chance auf Freiheit zu geben. Dabei mussten sie aus einem Säckchen einen Stein ziehen. Im Säckchen befanden sich immer ein weißer und ein schwarzer Stein. Zog der Dieb den weißen Stein, so gewährte man ihm die Freiheit, zog er hingegen den schwarzen Stein, so wurde er ins Verließ geworfen. Eines Tages wurde dem König dieser Stadt einer seiner kostbarsten Diamanten gestohlen. Als man den vermutlichen Dieb gefasst hatte - allerdings war es ein Unschuldiger! - wollte der König sicher gehen, dass dieser ins Gefängnis kommt. Er befahl dem Richter heimlich, zwei schwarze Steine ins Säckchen zu legen. Am nächsten Tag ging der König mit seinem Gefolge zum Schiedsgericht, das immer im Freien stattfand. Um den Platz lagen überall schwarze und weiße Steine. Der Richter las zwei von ihnen auf – aber der "Dieb" konnte sehen, dass er zwei schwarze Steine in das Säckchen legte. Da kam ihm eine rettende Idee – er zog und musste freigelassen werden. Welche Idee kam dem Unschuldigen?

 

Kennst Du die Antwort?

Viel Spaß beim Rätsel!

 

XX     10.06.2017        Thema: Physik   

 

Eine Autohupe erreicht etwa 110 Dezibel. Wie viel Dezibel erreicht der Schrei eines Säuglings?

1. Antwort: 10 Dezibel

2. Antwort: 60 Dezibel

3. Antwort: 90 Dezibel

4. Antwort: 120 Dezibel

Kennst Du die Antwort?

Wenn nicht, genügt ein Blick ins Lexikon oder eine Suche im Internet!

Viel Spaß!

 

 

Lösungen:

Lösung 1: Antwort 3

Lösung 2: Antwort 2

Lösung 3: Warum klopft er, wenn er sich geirrt hat?

Lösung 4: 19607

Lösung 5: Mark Twain

Lösung 6: Antwort 1

Lösung 7: Antwort 3

Lösung 8: 1954, WM-Endspiel Deutschland gegen Ungarn

Lösung 9: Antwort 2

Lösung 10: Antwort 1 und Antwort 2

Lösung 11: Antwort 3

Lösung 12: SAND - SAID - MAID

Lösung 13: Antwort 2

Lösung 14: Antwort 5

Lösung 15: Allen Antworten sind richtig!

Lösung 16: Antwort 2

Lösung 17: Antwort 3

Lösung 18: Antwort 4

Lösung 19: Er zog einen Stein - und den ließ er verschwinden (wegwerfen, verschlucken oder ähnliches). Um zu überprüfen, welchen Stein er gezogen hatte, musste der Sack nun geöffnet werden. Und siehe da: Der Stein im Sack war schwarz. Da der König nicht zugeben konnte, dass er zwei schwarze Steine in den Sack hatte legen lassen, musste er den Dieb freilassen

Lösung 20: Antwort 3

 

 

 

zurück