OBS1 - Celle

Diese Website ist momentan nur von PC / Laptop erreichbar

 

entweder Browser weiter aufziehen oder anderes Gerät verwenden.

OBS
Celle I

Oberschule Celle 1

Neustadt 13

29225 Celle

Tel: 05141-44848

Fax: 05141/27874-200

Mail: info@obs1celle.de


Willkommen im Gebäude Neustadt

 

 

 

Die Oberschule Celle I besteht seit dem 01.08.2012. Die Oberschule Celle I ist aus der Realschule Auf der Heese und dem Hauptschulzweig der GHS Neustadt Celle entstanden. So gibt es das Hauptgebäude in der Welfenallee 11 und die Außenstelle in der Neustadt 14.

 

Die Oberschule Celle I ist eine der zwei Oberschulen in der Stadt Celle in Trägerschaft des Landkreises. Wie alle Oberschulen ist die Oberschule Celle I in den Jahrgängen 5 bis 8 Ganztagsschule an vier Tagen. Für den Jahrgang 9 der ehemaligen Hauptschule gibt es ebenfalls ein verpflichtendes Ganztagsangebot. Es sind der Diensttag- und der Donnerstagnachmittag verpflichtend Ganztag, der Montag und Mittwoch ist freiwillig. Es gibt in Celle nur noch für die Haupt- und Realschulen feste Schulbezirke. Die Schülerinnen und Schüler unserer Schule kommen sowohl aus dem unmittelbaren Bereich Heese und Neustadt, aber auch aus Klein-Hehlen, Wietzenbruch, Boye und Teilen der Kernstadt Celle. Außerdem kommen zu uns Schülerinnen und Schüler der ehemaligen HRS Hambühren. Die Oberschule Celle I wird zurzeit von 780 Schülerinnen und Schülern besucht.

 

Die Oberschule Celle I ist fünf- bis sechszügig, die Schülerinnen und Schüler werden von 70 Lehrkräften unterrichtet. Die Schülerinnen und Schüler der Oberschule Celle I werden im fünften und sechsten Jahrgang jahrgangsbezogen unterrichtet, es gibt durchgängig gemeinsamen Unterricht. In allen weiteren Jahrgängen wird überwiegend in schulzweigspezifischen Bildungsgängen unterrichtet, und zwar in einem berufspraktischen Zweig (60 Praxistage) und in einem berufsorientierenden Zweig (30 Praxistage). Die Schülerinnen und Schüler bleiben alle Schülerinnen und Schüler der Oberschule Celle.

 

Die Oberschule Celle I bildet regelmäßig junge Lehrkräfte aus. Aktuell werden drei Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst betreut.