OBS1 - Celle

Diese Website ist momentan nur von PC / Laptop erreichbar

 

entweder Browser weiter aufziehen oder anderes Gerät verwenden.

Oberschule Celle 1

mit Außenstelle Neustadt

Welfenallee 11

29225 Celle

Telefon: 05141 / 27874-0

Fax: 05141 / 27874-200

Mail: info@obs1celle.de

 

 Willkommen auf der Oberschule Celle 1

 

Die Prüfungen sind geschafft und das ist ein Grund zur Freude! Das aus Abschlussschülern bestehende Organisationskomitee der Oberschule Celle I hatte für das Hoffest 2017 keine Mühen gescheut und ganze Arbeit geleistet:

 

 

Die Eingangshalle wurde im Stile eines "Hindernisparcours im Dunkeln" mit viel schwarzer Folie gewissenhaft umgestaltet und auch der Pausenhof für Spiel, Spaß und Musik passend hergerichtet. So war bei strahlendem Sonnenschein die Stimmung bei Schülern wie Lehrkräften extrem gut. Moderiert wurde die ca. zweieinhalbstündige Veranstaltung vom Schulsprecher F. Beins, der umsichtig und souverän durch den Ablauf führte. Gerade im musikalischen Bereich wurden die Lehrkräfte dieses Mal enorm gefordert und zeigten ihr ganzes musikalisches Können in Battle-Raps und Karaoke-Wettbewerben. Als dann noch die Schulleitung "96 - Alte Liebe" und "Pretty Woman" anstimmen durfte, war die Reaktion der jubelnden Schüler eindeutig: Test mit Bravour bestanden!

 

Vor dem musikalischen Höhepunkt war eine Modenschau organisiert, auf der sich die die Abschlussklassen unterrichtenden Lehrkräfte von ihrer modischen Seite zeigen durften. Der Walk auf dem Laufsteg beeindruckte auch die aus Schülern bestehende Jury, die deren Performance großzügig bewerteten. Eine weitere anspruchsvolle Prüfung stand den Lehrenden in der Flachwitz-Runde bevor: Die vom Schulsprecher vorgetragene Witze durften mimisch nicht kommentiert werden.
Dies fiel aufgrund der Witz-Qualität ("Warum fehlen Piraten Kenntnisse zur Kreiszahl? Antwort: Weil sie Pi-raten." ) doch recht schwer.

Damit auch zuschauende Schüler handlungsorientiert tätig werden konnten, wurden auf dem ganzen Pausenhof Geschicklichkeits-Stationen aufgebaut. Aus diesem Wettbewerb ging die Klasse 5a der Klassenlehrerin Frau Wagner als Sieger hervor.

Für das kulinarische Wohl sorgte traditionell ein großer Bratwurst-Stand, an dem sich die Schüler für den nachfolgenden Unterricht stärken konnten.

 

Schließlich endete um 10:30 das diesjährige Hoffest und erntete aufgrund seines Ideenreichtums ein sehr positives Feedback. Die jüngeren Schüler freuen sich schon jetzt auf ihr eigenes Abschlussfest in den nächsten Jahren.

 

Einige Impressionen vom Hoffest:

 

 

 

 

 

zurück